Aktuelles
VDL Dosierer weiterentwickelt!

VDL Dosierer weiterentwickelt!

10 April 2020

Die VDL-Dosierer sind seit Jahrzehnten für ihre unerreichte Genauigkeit und hervorragende Qualität bekannt. Funktionen, die weiterhin für unsere aktualisierten Dosierer gelten.

Sehen Sie sich hier die Erklärung von Mari Beniers, Produktmanagerin bei VDL Agrotech, zu den neuesten Nachrichten über die Dosierer an.

Was ist Neu?

  • Neuer inhalt
    Der Dosierer ist in 4,5 und 6,5 Liter erhältlich.

  • Eine große Öffnung
    UniverseleAansluiting.png
    Es wurde eine große Öffnung hergestellt, damit dem Dosierer etwas hinzugefügt oder die Reinigung vereinfacht werden kann.

  • Einstellkabel aus Edelstahl
    VDL-Agrotech-Heeswijk-Dinther-Ysselstein-4067.jpg
    Wir haben ein Einstellkabel aus Edelstahl hergestellt. Dies ist eine noch dauerhaftere Lösung für das System.

  • Schlanke Design
    Der Vorteil dieser Dosierer ist das lange, schlanke Design mit einer sehr genauen Skala und der einfachen, leichten und zentralen Bedienung.

  • Drehknopfeinstellung
    VDL-Agrotech-Heeswijk-Dinther-Ysselstein-4084.jpg
    Die Drehknopfeinstellung ist sehr einfach, um den Dosierer genau einzustellen. Der Dosierer ist immer vollständig von oben abgefüllt. Jeder Dosierer hat einen genauen Inhalt.

  • Ablassklappe
    VDL-Agrotech-Heeswijk-Dinther-Ysselstein-4070.jpg
    Der große Vorteil von einer VDL-Dosierer besteht darin, dass er sich nicht mit einer Kugel öffnet und schließt, sondern mit eine Ablassklappe. Ein Ball bietet mehr Widerstand und zum Öffnen ist viel Kraft erforderlich. Der Ball kann hängen bleiben, so dass der Dosierer unerwünscht offen bleiben kann. Eine Ablassklappe wird sehr leicht betrieben und schließt immer.

Sobald der VDL-Dosierer eingestellt wurde, bleibt er genau an der gewünschten Position. Sie erhalten danach keine Abweichungen mehr.

Zurück